Left behind


Gesamtausgabe

Baylee verlässt Daytona, weil Nathan Bishop bei einem Surfunfall ums Leben gekommen ist, und sie gibt sich die Schuld an seinem Tod. Er hat immer davon gesprochen wieder nach San Clemente zu gehen, also geht Baylee für ihn. Während einer Autopanne lernt sie den Bad Boy Mackenzie Stark kennen. Da Baylee keine Unterkunft hat, geht sie mit ihm, obwohl sie kein gutes Gefühl hat. Doch als Baylee seine Freunde kennenlernt, will sie die Stadt gar nicht mehr verlassen. Doch dann erfährt sie, wer Mac wirklich ist und da ist es schon fast zu spät, denn Mac hegt mehr als nur freundschaftliche Gefühle für Baylee ...

 

 

Kindle

Taschenbuch