die kleine confiserie am Meer

Dorle Maiwald hat in Hamburg eine Ausbildung zur Konditorin absolviert. Doch ihr Herz schlägt für die Insel und sie kehrt nach Sylt zurück, um ihren Onkel in der kleine Confiserie zu vertreten, der aus gesundheitlichen Gründen ausfällt. Ab sofort biete sie die feinsten Pralinen, Konfekte, Torten und Kaffeesorten an. Als zum wiederholten Mal eine verdorbene Kaffeelieferung bei ihr eintrifft, lässt sie sich das nicht gefallen und fährt nach Hamburg, um sich persönlich zu beschweren.

Konstantin von Rosenstetten ist nicht gerade begeistert, als der kleine Wildfang in sein Büro stürmt und sich über eine verdorbene Kaffeelieferung beschwert. Seine Familie ist seit Jahren im Geschäft und so etwas kann nur eine Unterstellung sein. Oder handelt es sich um Sabotage? Doch bevor er die Sache klären kann, ist Dorle schon wieder abgereist. Also bleibt Konstantin nichts anderes übrig, als ihr nach Sylt zu folgen. 

So treffen die beiden Streithähne wieder aufeinander und bei ihren Streitereien, wer mehr von seinem Business versteht, knistert es gewaltig, bis die Situation eine ungeahnte Wendung nimmt ...

 

Das Buch erscheint Sommer 2022